De Wetshof Estate

De Wetshof Estate

1693 kam die Familie De Wet ans Kap und ist seitdem in der Weinindustrie tätig. Zur Zeit gehört die Farm dem Winzer Danie de Wet, der Önologie in Geisenheim studiert hat. Das De Wetshof Estate liegt im Weinbaugebiet Robertson am Rand der Karoo-Halbwüste, im Tal des Breede River. Die Rebflächen sind mit 4000 Rebstöcken je Hektar bepflanzt, die – je nach Rebsorte – zwei bis zwölf Tonnen Ertrag bringen. Aufgrund der nur 300mm Regen pro Jahr werden die kalkhaltigen, durstigen Böden der Farm mit Hilfe eines computergesteuerten Systems bewässert. Die Tage sind heiß und sonnig, die Nächte wegen der nahen Agulhas-Küste jedoch kühl. Aus diesem Grund werden die Trauben meist nachts geerntet.

In den 70er Jahren wurde Danie de Wet nur belächelt, als er in dieser heißen Region etwas anderes als Brandys und gespritete Weine herstellen wollte, doch er leistete Pionierarbeit. Inspiriert durch seinen Geisenheimer Professor Helmut Becker, baute er europäische Reben in Südafrika an und gehört heute zu den besten Riesling-Produzenten am Kap. Wenn schon ein Riesling Wein aus Südafrika, bietet es sich an, auf die Erzeugnisse des De Wetshof zurückzugreifen, wie zum Beispiel den Edeloes, eine Spätlese aus dem deutschen Rhine Riesling. Aber auch der Chardonnay verdient Anerkennung, 1999 errang der D’Honneur Chardonnay auf der internationalen Chardonnay-du-Monde eine Bronzemedaille.

Bis vor kurzem entstanden auf dem De Wetshof Estate nur weiße Sorten, und es war damit das erste Weingut in Robertson. Jetzt wird auch Pinot Noir angebaut, trotzdem besteht die Produktion immer noch zu 95% aus weißen Sorten. Es gibt allein sieben verschiedene Chardonnays. Der Amerikaner Phil Freese unterstützt Danie De Wet dabei, für jeden Chardonnay-Typ die passende Parzelle auszusuchen. Das De Wetshof Estate hat sich durch die guten Weißweine internationale Anerkennung erarbeitet.

Region: Robertson

Gründungsjahr: 1949, erster Wein 1972

Tasting Room Öffnungszeiten: Mo-Fr 08:30-14:30Uhr, Sa 09:30-12:30Uhr

Winzer: Danie de Wet, Mervyn Williams, Peter de Wet

Auszeichnungen: Old Mutual Trophy, Decanter, Michelangelo, Steven Tanzer, International Wine and Spirit Competition, Wine Spectator, John Platter Wine Guide

Adresse: PO BOX 31 Robertson 6705

GPS – Koordinaten: S 33° 52‘ 38“ E 20° 0‘ 35,1“

Sonstiges: Kellertouren nach Absprache Mo-Fr 08:30-16:30Uhr, Naturgebiet

Website: http://www.dewetshof.com/

Andere Weingüter