Jordan Winery

Jordan Winery

Jordan Vineyards liegt am Stellenbosch Kloof in bis zu 360 Meter hohen Hanglagen mit spektakulären Aussichten auf den Tafelberg, die False Bay und das historische Stellenbosch. Das Klima ist für Stellenbosch relativ kühl, denn die hohen Weinberge werden zusätzlich durch die Seewinde der Table Bay und False Bay gekühlt.

Die 146ha große Farm wurde 1982 von Ted und Gary Jordan gegründet. Der erste Jahrgang wurde erst 1993 verkauft. Dieser schlug gleich in die südafrikanische Weinszene ein. Die Weine werden in französischen Barriques ausgebaut, und nicht nur die Rotweine, sondern auch der Blanc Fumé (ein holzfaßgereifter Sauvignon Blanc) und der Chardonnay wurden in den letzten Jahren mit Auszeichnungen überhäuft.

Auch das Cuvée „Chameleon“ aus Chardonnay und Sauvignon Blanc zählt zu den besten seiner Art. Je nach Trinktemperatur überwiegen entweder die Chardonnay – oder die Sauvignon Blanc-Aromen. Speziell für den Anbau von Cabernet Sauvignon und Merlot haben die Jordans kürzlich 7 Hektar einer benachbarten Farm dazugekauft.

Region: Stellenbosch

Gründungsjahr: 1982, erster Wein 1993

Tasting Room Öffnungszeiten: Verkauf und Verkostung täglich 09:30-16:30 Uhr (40 Rand. Die Kosten für die Weinprobe werden beim Kauf erstattet. Nach Voranmeldung auch inklusive Kellertour für 75-350 Rand)

Restaurant: Jordan Restaurant: Lokale und saisonale Zutaten mit einem Extraraum für die Käsesammlung , aus der man persönlich auswählen kann. Öffnungszeiten: Mittagessen: November-April Mo-So 12:00-14:00 Uhr, Mai-Oktober Di-So 12:00-14:00 Uhr. Abendessen: November-April Do-Sa 18:30-19:30 Uhr, Mai-Oktober Do-Fr 18:30-19:30 Uhr

Winzer: Sjaak Nelson

Adresse: PO Box 12592 Die Boord Stellenbosch 7613

GPS – Koordinaten: S 33° 56‘ 33,7“ E 18° 44‘ 41,3“

Sonstiges: Kellertouren nach Voranmeldung Mo-Fr 09:30-16:30 Uhr, eigene Bäckerei, Konferenzen, Mountainbike, Wanderungen, Naturgebiet, Fliegenfischen nach Voranmeldung, Besuch der alten Goldminen

Website: jordanwines.com