Mulderbosch Vineyards

Mulderbosch Vineyards

Mulderbosch liegt 5 km nordwestlich von Stellenbosch im Koelenhof-Gebiet zwischen 130 und 300m. Die gesamte Farm ist 48ha groß, davon stehen 27ha unter Reben: Sauvignon Blanc, Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Merlot, Malbec und Cabernet Franc. Ein kühler Seewind zieht durch das Tal, so werden die Trauben während der heißen Sommermonate gekühlt, gleichzeitig sorgt die bodennahe Buschweinerziehung für zusätzlichen Schatten. Der Ertrag liegt bei 6 bis 8 Tonnen pro Hektar. Alle Weine von Mulderbosch glänzen durch ihr Alterungspotential. 1989 kaufte der Arzt Larry Jacob die verlassene Farm. Nur der treue Hund des Vorbesitzers war geblieben und wartete bis zu seinem Tod auf die Rückkehr seines Herrn – daher auch der Name „Faithful Hound“ für eine rotes Cuvée.

Zusammen mit Mike Dobrovic (bekannt als der südafrikanische Mr. Sauvignon Blanc) legte er neue Weinberge an und einen neuen Keller. Die ersten Weine waren Sauvignon Blanc, Blanc Fumé und Chardonnay. Seit 1996 gehört Mulderbosch zur Hydro Holdings. Der Chardonnay ist körperreich mit Aromen von Pfirsich, Melone und Mandeln. Das Wahrzeichen von Mulderbosch ist der Sauvignon Blanc, ein voller und reifer Wein mit einem sehr langen Abgang. Der 1998er ist atemberaubend mit Aromen von Grapefruit und tropischen Früchten.

Region: Stellenbosch

Gründungsjahr: 1989, erster Wein 1991

Tasting Room Öffnungszeiten: Verkauf und Verkostung Di-So 10:00-18:00 Uhr (50-70 Rand)

Winzer: Adam Mason

Auszeichnungen: Old Mutual Trophy

Adresse: PO Box 12817 Die Boord Stellebosch 7613

GPS – Koordinaten: S 33° 56‘ 56“ E 18° 45‘ 57“

Sonstiges: Bocce Ball Platz, Naturgebiet

Website: mulderbosch.co.za

Andere Weingüter